Tag der offenen Stalltür in Dortmund Schwieringhausen

 

Am Ostersonntag am 20.04.2014 veranstalteten die Züchter des Kreisverbandes Dortmund Lünen einen Tag der offenen Stalltür im Garten von Jörg Caspari in Dortmund Schwieringhausen. Zahlreiche Gäste fanden sich ein. Am Mittwoch vor der Veranstaltung wurde ein Jugendtreffen veranstaltet, bei den die Jugendlichen 120 Eier für unsere Gäste färbten. Am Sonntag  konnten die Gäste in der Schaubrutmaschine den Küken beim schlüpfen zu sehen und einen Schaukasten mit Küken zum streicheln gab es auch. Dazu eine Eierschau und einige Volieren mit Hühnern, Enten ,Gänsen , Puten, Zwerg-Hühnern und Tauben. Für die Kinder gab es einige Spiele, bei der die Schaum-Kuss- Weitwurf-Maschiene (ohne Verletzte) der knüller war. Nach  18 Uhr wurde dann ein Feuerkorb für das Stockbrot angezündet. Eine super tolle Veranstaltung bei der auch einige Senioren unsers K.V. aus dem Staunen nicht heraus kamen.

Dann bekam der K.V. die Anfrage vom Landwirtschaftlichen K.V Ruhr –Lippe einen Info-Stand mit Tieren bei einem Tag des offenen Hofes am 15.06.2014  in Lünen auf den Hof Goertz und Schulz-Gahmen zu Stellen.

Diese Veranstaltung hatte Besucherzahlen im 5 stelligen Bereich und die Jugendgruppe vom RGZV Dortmund Schwieringhausen war wieder mit von der Partie. Die Tiere waren wieder in Volieren untergebracht und die Schaubrutmaschine kam wieder zum Einsatz. Der Küken -Schaukasten wurde  wieder von klein und groß belagert und es gab auch eine Glucke mit Küken.

Zu Bilder der Veranstaltung geht es hier.